20140618

Verborgene Verführungstechnik vom Projekt 95

Die Masche ist dieselbe - das Lockmittel hat sich geändert: nachdem man sich in der letzten Zeit Videos angucken sollte, um ohne Arbeit Geld zu verdienen, soll man sich jetzt Videos anschauen, um Frauen verführen zu können.

Sie nennen sich heute weder "Projekt 95", noch "CrypMyWorld", sondern einfach nur "Frank". Dieser "Frank" hat einen Kumpel namens "Thomas" und lässt seine Spams von "Michaela Fischer" versenden.

Die URL führt wieder zur bekannten IP 199.59.160.184 in den USA, wo auch schon "bankengeheimnis.info/net", "crypworld.org" und "geheimnis-der-banker.com/org" beheimatet waren.

Von dort geht es über "promo.jobinfora.26993.digistore24.com" (IP 37.252.233.218 in Österreich) zu "unterschwellige-verfuehrung.com" (IP 192.232.245.222 in den USA):








Hi,

Stell dir vor...
Du siehst eine wunderschöne Frau in einer Bar.
Du gehst zu ihr und stellst ihr drei Fragen.
Sofort verbindet sie dein Gesicht mit dem
stärksten Orgasmus, den sie je hatte, obwohl
du sie grade erst kennengelernt hast. Ihr
Gehirn verbindet dich mit ekstatischen
Lustschreien.

Klingt das gut?

Natürlich! Darum geht es in dieser Mail.

In letzter Zeit höre ich immer öfter von einem
sehr speziellen Typen der die Techniken von
Therapeuten ‚gestohlen‘ hat. Er benutzt sie
dann, um die Gehirne von Frauen neu zu
verdrahten, damit sie mit ihm schlafen wollen.
Sein Name ist Thomas. Er kann dein Leben für
immer verändern.

www.verborgene-verfuehrungstechnik.com


Thomas hat lange schrecklich unter
Panikattacken und Ängsten gelitten. Er war
einsam, deprimiert und auch noch Jungfrau.
Also hat er sich einen Therapeuten gesucht.
Dann hat sich alles verändert.

Weisst du, bei den Sitzungen mit seinem
Therapeuten hat Thomas gelernt wie das
menschliche Gehirn funktioniert. Der Therapeut
hat ihm geholfen sein eigenes Gehirn
umzuprogrammieren, so dass er anfing echtes
Vertrauen in sich selbst zu entwickeln. Er hat
seine Panikattacken und seine Ängste überwunden
und fühlte sich wie ein neuer Mann.

Ab hier wird es aufregend für alle Männer,
die mit wunderschönen Frauen schafen wollen,
ganz egal wie sie selbst aussehen...

Er dachte sich: Wenn man mein Gehirn mit
dieser Methode umprogrammieren kann, dann kann
man das bei Jedem machen. So fing er an, diese
Technik bei Frauen auszuprobieren und... naja
ich lasse ihn lieber erklären wie man das macht
und was dann passiert. Besuche seine
nachfolgende Webseite und schau dir das
Trainingsvideo an, in dem er dir diese Methode
beibringt (das Video anzuschauen ist komplett
kostenlos)...

www.verborgene-verfuehrungstechnik.com



Schau dir das Video an und benutze die Techniken.
Du wirst nicht enttäuscht sein!

Lieber Gruß

Frank

P.S. Das Video ist umstritten und Thomas hat mir
gesagt, dass er nicht weiß wie lange er das
Video noch zeigen kann. Die Frauen werden
nicht sehr glücklich sein wenn sie erfahren
was er Männern beibringt. Also sieh es dir
sofort an. Wenn er das Video entfernen muss
bevor du es gesehen hast, dann ärgerst du dich
ewig, dass du diesen einzigartigen Trick
verpasst hast:

www.verborgene-verfuehrungstechnik.com




Return-Path: noreply@hlw.bz
Received: from hlw.bz ([86.24.109.196]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx102) with ESMTP (Nemesis) id 0MgZGF-1XKVMT1Dfz-00O1Ys for [MeinName@gmx.de]; Wed, 18 Jun 2014 13:26:44 +0200
Received: from localhost with ESMTP; Wed, 18 Jun 2014 13:26:38 -0-100
Message-ID: 03502216685103.16837.4@hlw.bz]
From: "Michaela Fischer" [noreply@hlw.bz]
Reply-To: "Michaela Fischer" [noreply@hlw.bz]
To: [d.wasmund@gmx.de]
Subject: Therapeuten wollen, dass dieser Verführungstrick verboten wird!
Date: Wed, 18 Jun 2014 13:26:38 -0-100
X-Mailer: Malopos
X-Mailer-MsgId: xtndewszpbhtolsotswtuw=
X-Mailer-CSID: 0dDze0==
MIME-Version: 1.0 boundary="_=_2118167222951366284"
X-Priority: 1
Content-Type: text/html; charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: 7Bit
Envelope-To: [MeinName@gmx.de]
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3;
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:1obe+VIjlUI=:GPV4lxln46FdCguGIrZwc24/iU MNLN+3WrHmgfpi6VUMskirEJ48G0JJMRFahO2KPMGyo93GGiW7Ac1NekP/Z1Rgvl0D8a2RPq0 8wZ6RsBSpLqxtsquORui2YWTxrJrM4KbHQ2rN/O46H5SkQVTHB4TM5lPGVZ+Y0jcU75VJ496b eMaaMYcujlrAPcVlErl48Qrswlz7dOSIKQ6ZM+uLaZJzg4ZUIAmKftB01Nu9dij832csAn10Y FCILcXEkEpbx7Zhql/XIsWSm0ZAEJXgj+J9JEp89DF2S07kuKEJDkrmIRekKYVfiitJTQZb8i gZ/c8E0hv9wcd05k3DbMse9EwL+6dIK+OE/6eA+o4g2cpRMHRqGAruILrzy2d4ZCarDAdt/S+ Hxx4+KkNe1ALOmdwjmP7o/36B7xuZxULuP8dCHBbZLsEy+Pq1KCrUgzOBxrbqp1caKD4o7bV+ cYFS2BzmwoolmKu8vXnxoNbQKJ5G6zDGUHexjpOnCmRRrBrHz2UP+LqJ5NIbPBOXUhOEdAIyo pXEjaV0/CCJUZXwChzLTH3Dbw5Iu5IFgXEJvguw14/f3ViWRy4XuqiUzpxVwF2lTWwSwhsjNG i0XUjfES0/XW96YzNnl9abwmV6wQGP8qx9UyaWGfct8b7QCF6eC24wBMmsyATKHHCzAP3GuKY 6ULpRcXariMVA9NPeuS9/D6yiVIZZWZSPyyuTJiiZlKxNr04kAdpa7qA5vpp+oAVJmjcYlg/Q byHd1yTFMknjdMLKSwxZQY2c47DXqYumR/PObKX2WqwxNA5qi3WCDciH4X56ue7p5z+K4rJqt WLndvldiTwEyX/POV1xjvaZ85XvvBOZoW7qaaJ6VbHEc3Toh9sAWiI7pY07Ct16SrGE1lo/JY 0x4YkczwRmF2C2kEaW+qaWtONDpck4J5MrsbOKkcgjnBHHpllmqRyXdy0Nk8MUry13yG1atnx Snj7BaopqMaWzQdYSAoy5q7C/NcEfONliutWtQY3w2qdZZhAQr+m74wbd3h8HbDYvyO4BKQhl Uphvy5JM6iqlvj0uSAp0qA9+sogaOSuUqvKECmiEoaIEcqEyxE9TaYlCEmop5vAH+JKwYXjp+ Gd0CG4K3u/nm0frge6zKE/vUBi6cYKDGNUQBQA6rsGMp9HqFz9w1UwuBAniEe0c8UTJD7Y2Np wseENLjBu/uYWy59WFzAS98OpNUJeXQIiAGDXaTB99rFFVTnR/DIrVJtzeH2CcehAWjEWEqb2 YKvzFT2P3vauQoDRuqKrg9ItajF3QqH97FDUhtDjOGJadgA6cRrxvktNH8XQhnH741gVCjpRd vdBSdUy17p/rBqb0Z8HIgl4OpYMLIv8cQnjE9IcfGYMkZovNPHOzjTTUc8WLPXOIGigi9czEE HgDmSl4WzUNHmIaLJDYSzB9ctduxpKrUrmFpGrH324U+iGX84GumVrgc//rfZxr7mgWXlbEZi PpzYKPhWaREK0U1qmdPl41hR3KakGxPtEcnWpgGB6NF2wwZ+PjbSoUuwng3VDpZeVhgghHrLd 91+Ul5DF4CubpPINgwVfeVxFxY95/dmhSDoeb0OAA8Seq/Ze1d2+G5rEB5YkFL6GtCF0gLFzb hnsCRYJHZ8jzrEuTe67LHJfdSMlIC82BF+nQL9sZb3Cl3Q1hrMdVMLMPGrZY6++S5LhS0A5AS EiLDYFESbkXXe9UIHqwF/TzaIz0LHedZIYOd8XMVHPJ7jP4XsvQ7F1gIZBVqKKVKrsCSKQ2OC lCEDnTHQX8q2VLu4Yh8e4DUDiM2W9OqdU+AOq9bPX693d0F5fOKH2pcjcqOJfN9hga71P58RQ MQjcL

Kommentare:

  1. Und kann man was dagegen tun?Bekomme tgl.mehrere Mails davon,echt zum ko...en.:(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange sie so weitermachen wäre eine Möglichkeit, per Filterregel alles sofort löschen zu lassen, was im Absender "noreply" hat - das ist jedoch nur zu empfehlen, wenn du dir sicher bist, dass du ansonsten keine Mails von jemandem erhälst (und erhalten willst), der dieses Wort in seiner Absenderadresse hat.

      Löschen
  2. Ich habe leider diesen Kurs gekauft, und nie erhalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Lernen, lernen, nochmals lernen..." Wladimir I. Lenin

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.